Nachbericht Vortrag Magnetfeldtherapie

Erfolgreicher Vortrag zu Stoffwechselproblemen und Wirkungsweisen der Magnetfeldtherapie.

Der Naturheilkundler und Dozent

an den Deutschen-Paracelsus-Schulen Walter Kasper erläuterte in einer Infoveranstaltung des Gesundheitsforums Eningen die Magnetfeldtherapie als schmerzfreie Therapie mit sehr guten Erfahrungswerten. Die über 30 interessierten Zuhörer erfuhren Neues über Wirkungsweisen der Therapie. Auch Krankheitsbilder, wie z. B. Bluthochdruck, Diabetesfolgen oder Stoffwechselprobleme, die mit der Magnetfeldtherapie behandelt werden können, waren Thema des erfolgreichen Abends.

Lesen Sie hier weiter.

Teilen Sie diese News über